Aus der Region nicht wegzudenken

Bürgerpreis 2022

Bürgerpreis des KBR für Obersteinbecker Carnevalsverein und Förderverein Waldfreibad

Von Heinrich Weßling

RECKE. Die Entscheidung ist gefallen. Am Freitagabend wurde der Bürgerpreis des Kommunalbündnis Recke (KBR) vergeben. Preisträger sind in diesem Jahr der OCV (Obersteinbecker Carnevalsverein) und der Förderverein Waldfreibad. Beide Vereine setzen sich für das Gemeinwohl der Bürger ein, damit die Gemeinde lebenswert ist und bleibt, hieß es in der Begründung. Acht Gruppen und Personen waren nominiert gewesen. Der Bürgerpreis ist mit jeweils 500 Euro dotiert.

In Obersteinbeck, im neuen Dorfgemeinschaftshaus trafen sich die Gäste um 19 Uhr. KBR-Vorsitzender Jürgen Visse begrüßte die zahlenreichen Gäste, unter ihnen auch Bürgermeister Peter Vos und seinen Vertreter Gerd Furche, sowie Vertreter aus Rat und Verwaltung.
Das Ehrenamt habe viele Gesichter – auch unter Recker Beteiligung, so Visse. Zehn Jahre Bürgerpreis – das sei keine Selbstverständlichkeit – nicht nur wegen Corona. „Und darauf können wir stolz sein.“

Peter Vos erklärte in seinem Grußwort, Ehrenamt erfordere Kraft, Ausdauer, Bereitschaft, eigene Zeit und Nerven an Mitmenschen abzutreten. Es sei ein selbstloser Einsatz ohne Erwartungshaltung. Vos wies in dem Zusammenhang auf die Wanderausstellung im Rathaus hin, die am Freitag eröffnet wurde. Dem KBR dankte er für zehn Jahre „Ehrenamt in Recke“ und gratulierte den Preisträgern von ganzem Herzen.

Wofür wir stehen:

Mitentscheiden. Etwas bewegen. Die Chance ergreifen und etwas verändern.

Sommerfest 2019

Das Kommunalbündnis Recke feiert 10-jähriges Bestehen

Sommerfest 2019 zum 10-jährigen KBR Bestehen

Im Sommer 2019 feierte das Kommunalbündnis Recke sein 10-jähriges Bestehen. Es war ein tolles Fest mit vielen interessanten Gesprächen. Aber auch Spaß und Spiel kamen nicht zu kurz…

Wir unterstützen das KommunalBündnis Recke

Wir unterstützen das KommunalBündnis Recke