KBR fordert „ortsteilbezogene Zukunftsworkshops“

Aufgrund der positiven Erfahrungen aus dem IKEK-Prozess beantragt das KommunalBündnis Recke die Bildung von „ortsteilbezogenen Zukunftsworkshops“.Ziel ist die konkrete Benennung, Planung und Realisierung bürgerschaftlicher und ehrenamtlicher Projekte. Neben den interessierten …

„Ersthelfer vor Ort“ für ganz Recke

Das KommunalBündnis beauftragt die Verwaltung, in Absprache mit dem DRK Recke und der Kreisleitstelle Maßnahmen zu entwickeln, um das Angebot der „Helfer vor Ort“ möglichst auf die ganze Gemeinde auszuweisen. …

KBR-Fraktionsspitze bestätigt

Gestern Abend fand, einen Tag vor der konstituierenden Ratssitzung, die erste Sitzung der neuen Fraktion statt. Die Fraktionsspitze der letzten Ratsperiode wurde einstimmig wiedergewählt: Georg Ostendorf als 1. Vorsitzender und …

KBR spendet Leuchtwesten für unsere „I-Dötzchen“

BEITRAG ZUR VERKEHRSSICHERHEIT: KBR SPENDET LEUCHTWESTEN FÜR „I-DÖTZCHEN“ Jürgen Visse verteilte heute an den Grundschulen in Recke und Steinbeck die vom KBR gesponserten Leuchtwesten. Damit möchte das KBR einen Beitrag …

Klimaschutz und Digitalisierung

Die Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land e. V. (ANTL) bewirbt sich unter Federführung der Universität Münster aktuell um eine Förderung des Bürgerwissenschaftliches Projekts „Treibhausgasflüsse im Recker Moor“, bei der neben …

Newcomer Treffen

Interessanter Donnerstagabend im Rathaus mit politikinteressierten jungen Leuten. Auf der Agenda stand die Vorstellung des KBR und Erläuterung der Kommunalpolitik. Besten Dank für die guten Ideen, Anregungen und die netten …