Verkehrsschau an der Püttenbeckstraße beantragt …

Von Seiten eines Bewohners aus Steinbeck wurde an uns die Information herangetragen, dass der Kreis Steinfurt im Bereich der Püttenbeckstraße in Steinbeck Sanierungs- und Ausbaumaßnahmen plant. Diese Planungen wurden uns seitens des Kreises Steinfurt bestätigt. Demnach sollen im Wesentlichen Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke und dort, wo es die Gegebenheiten zulassen, eine Verbreiterung der Straße auf sechs Meter  erfolgen.

Bereits seit vielen Jahren beklagen die Anwohner der Püttenbeckstraße aus dem Bereich der Ringstraßensiedlung und des Dorfes die Lärmbelästigung und die Missachtung des innerörtlichen Geschwindigkeitsgebotes von 50 Km/h.

Zwar wurden in den vergangenen Jahres bereits das Ortsschild im Bereich der Hofstelle Konermann um einige Meter weiter Richtung Püttenbeck versetzt und zudem eine Geschwindigkeitsmessstelle durch den Kreis Steinfurt eingerichtet, doch haben sich die beiden o. g. Probleme bislang nicht spürbar verbessert; durch den Schwerlastverkehr im Zusammenhang mit der Biogasanlage hat sich die Lärmproblematik sogar noch verschärft. Saisonal bedingt treten hierbei zudem zusätzliche Verkehrs- und somit Belastungsspitzen auf.

Hier lesen Sie den vollständigen Antrag auf Durchführung einer Verkehrsschau im Bereich der Püttenbeckstraße in Steinbeck.