Glasfaser auch für Recke!

PROJEKT GLASFASERAUSBAU.
Frist endet am 11. Juli 2016. Machen Sie mit und machen Sie RECKE FIT für die ZUKUNFT!
„Liebe Bürgerinnen und Bürger von Recke! Machen Sie Recke fit für die Zukunft!“ Mit diesen Worten beginnt ein offener Brief des Bürgermeisters, mit dem er den Endspurt für den Anschluss an die „Datenautobahn“ einleitet. Stand heute bleiben noch 7 Tage, um die von dem Borkener Unternehmen Deutsche Glasfaser verlangte Quote von 40% der erreichbaren Haushalte zu erreichen.
„Wenn wir das Internet in einigen Jahren weiter effektiv nutzen möchten, werden wir alle spätestens dann die Glasfasertechnik benötigen“, so der Bürgermeister weiter. „Unsere Gemeinde liegt relativ weit entfernt von der Autobahn. Deshalb ist es umso wichtiger, dass der Anschluss an die Datenautobahn gelingt. Nur so kann der Wirtschafts- und Gewerbestandort Recke gesichert und zukunftsfähig gestaltet werden.“
Dieses wichtige Anliegen für die Zukunftssicherung der Gemeinde teilt auch das KommunalBündnis Recke und bittet Sie daher: ANMELDEN! JETZT!

Mehr anzeigen

Bild zeigt Himmel, Wolken, im Freien und Text