Das KommunalBündnis erreicht 30,5% der Stimmen und 8 Sitze im Gemeinderat

… ein echter Grund zu feiern! Und genau das haben die Wahlkämpfer des KommunalBündnis Recke am Wahlabend gemacht. „Wir haben unser Wahlziel erreicht“ so Ludger Schröer, Vorstandsvorsitzender des KBR. 30,5% der Wähler haben das KommunalBündnis gewählt, weil sie unsere Politik unterstützen und eben nicht in alte Verhältnisse zurückfallen möchten. Jetzt heißt es … weiter geht’s … weil es um Recke geht!

IMG_0425IMG_0421IMG_0417