KBR möchte Schülerticket einführen

Das KBR möchte die Einführung eines sog. Schülerjahrestickets für alle Recker Schülerinnen und Schüler (SuS) der weiterführenden Schulen. Das KommunalBündnis Recke beantragt: Die Verwaltung der Gemeinde möge die Einführung eines …

Zukunftswerkstatt Alt-Siedlungen

Die jetzt in der Planung befindlichen Neubaugebiete in allen Ortsteilen werden mittelfristig die letzten Baugebiete sein, die Recke anzubieten hat. Hier sind uns allein durch die Regionalplanung NRW Grenzen auferlegt. …

Haushalt 2021

Ein Jahr Corona liegt jetzt hinter uns. Wer hätte gedacht, dass diese Krise so tiefe Spuren in der Gesellschaft, im Handel und in der Industrie hinterlässt. In dieser so langanhaltenden, …

Der „Solareuro“ muss kommen …

Klimaschutz ist eine der zentralen Aufgaben zur Sicherung einer intakten Umwelt und damit zur Zukunftssicherung. Die ersten Folgen des Klimawandels sind schon jetzt deutlich spürbar. Wesentlicher Baustein des Klimaschutzes ist …

KBR fordert „ortsteilbezogene Zukunftsworkshops“

Aufgrund der positiven Erfahrungen aus dem IKEK-Prozess beantragt das KommunalBündnis Recke die Bildung von „ortsteilbezogenen Zukunftsworkshops“.Ziel ist die konkrete Benennung, Planung und Realisierung bürgerschaftlicher und ehrenamtlicher Projekte. Neben den interessierten …

„Ersthelfer vor Ort“ für ganz Recke

Das KommunalBündnis beauftragt die Verwaltung, in Absprache mit dem DRK Recke und der Kreisleitstelle Maßnahmen zu entwickeln, um das Angebot der „Helfer vor Ort“ möglichst auf die ganze Gemeinde auszuweisen. …

KBR-Fraktionsspitze bestätigt

Gestern Abend fand, einen Tag vor der konstituierenden Ratssitzung, die erste Sitzung der neuen Fraktion statt. Die Fraktionsspitze der letzten Ratsperiode wurde einstimmig wiedergewählt: Georg Ostendorf als 1. Vorsitzender und …